· 

Tagesimpuls für den 17.12.2018

Heute könnten wir uns fühlen, als würden wir zwischen den Stühlen sitzen. Einerseits ist es Zeit loszulassen. Andererseits ist das Neue noch nicht greifbar. Wir können uns nicht mehr am Alten festhalten, das Neue aber auch noch nicht greifen. Kein leichter Tag, doch können wir heute einmal schauen, in welchen Lebensbereichen wir zu oberflächlich sind, wo wir tiefer schauen müssen. Es ist wichtig, uns das alles anzuschauen, damit wir loslassen können, was wir nicht mehr brauchen und zulassen können, was zu uns will. Sollten Ängste auftauchen, sind diese ein Zeichen, das uns auffordert loszulassen. Es muss Platz gemacht werden für das Neue. Wenn etwas Besseres in unser Leben treten will, müssen wir das, was nicht mehr passt loslassen, und zwar zuerst, damit der Platz auch frei ist für das, was auf uns wartet. Wir können davon ausgehen, dass das, was kommt, besser sein wird als das, was war. Und damit kann die Harmonie in unserem Leben wiederhergestellt werden. packen wir es an.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0